< Weiterbildung von Berufsschullehrern - der erste Lehrgang

Jahrestagung des Berufsbildungsausschusses im BIV


Der Berufsbildungsausschuss des BIV

Am 3. und 4. März 2020 trafen sich die Vertreter der Innungen im Berufsbildungsausschuss (BBA) des BIV in Fulda zu ihrer jährlichen Sitzung. In konstruktiver Atmosphäre wurden die anstehenden Themen, wie z.B. die Auswertung der letzten Gesellenprüfungen und notwendige Veränderungen bei den Prüfungsaufgaben diskutiert. Erfreulicherweise konnten alle BBA-Vertreter über eine steigende Zahl von Azubis berichten, die dem Fachkräftemangel entgegenwirkt.

Weitere Themen der zweitägigen Veranstaltung waren die Vorbereitung des Bundesleistungswettbewerbs, der in diesem Jahr wieder auf der Chillventa in Nürnberg stattfinden wird, sowie der Austausch über ein zweites Berufsbild und die Trainingslehrgänge für Ausbilder in der SCHAUFLER Academy in Rottenburg, die durch die SCHAUFLER Foundation gefördert werden.

Alle Anwesenden zeigten sich sehr zufrieden mir den erreichten Ergebnissen und sprachen von einer erfolgreichen Tagung. So fiel letztlich auch die Abstimmung für den Folgetermin in 2021 sehr leicht.