< SEPA - Eilmeldung

Aktuelles Urteil des BGH zum Ersatz von Aus- und Einbaukosten


Der BGH hat am 2. April 2014 (AZ: VIII ZR 46/13) entschieden, dass ein Unternehmer gegenüber seinem Zu-lieferer im Rahmen der Mängelgewährleistung keinen Ersatz für Ein- und Ausbaukosten verlangen kann. Dies gilt selbst dann, wenn er diese Kosten zwecks Nacherfüllung gegenüber einem Verbraucher aufwenden musste. Lesen Sie mehr...