< Erfolgreicher Messeauftritt bei der Chillventa 2014

Vorbereitung des BMJV zur Regelung der Ein- und Ausbaukosten-Problematik


Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) bereitet gegenwärtig die Überarbeitung des Mängelgewährleistungsrechts vor. Zu diesem Zweck lässt das BMJV von einer wissenschaftlichen Expertenkommission denkbare Lösungswege eruieren. Zudem befassen sich die Regierungsfraktionen im Bundestag verstärkt mit der Thematik.
Das vollständige Rundschreiben des ZDH finden Sie hier.

Der BIV hatte noch mit Schreiben vom 02. Oktober 2014 ein Tätigwerden der GroKo angemahnt.