< Handwerk begrüßt Gesetz gegen Zahlungsverzug

Verbändeanhörung - Eckpunktepapier Legionellen


BIV setzt sich für sinnvolle Sachkunderegelung ein

Das Bundesumweltministerium (BMU) veröffentlichte zum 20. Juni 2014 ein „Eckpunktepapier für eine Rechtsverordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über Verdunstungskühlanlagen inkl. Naturzugkühltürme und Nassabscheider)“. Hintergrund waren Legionellenausbrüche in Ulm, Zweibrücken und Warstein, aufgrund deren man sich zum Handeln gezwungen sah. Bereits am 24. Juni 2014 waren Vertreter des BIV zu einem Gespräch in dieser Angelegenheit im BMU. Dort und in einer schriftlichen Stellungnahme im Nachgang zu diesem Treffen setzte sich der BIV für eine sinnvolle Sachkunderegelung ein.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.