Newsletter No 94

Datum: 18.02.2020

Weiterbildung von Berufsschullehrern - der erste Lehrgang

Wie Ende 2019 angekündigt unterstützt die gemeinnützige Stiftung The Schaufler Foundation (TSF) die Weiterbildung der Lehrkräfte in der Branche, indem sie in Kooperation mit dem Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV) Ausbildungsgutscheine für Seminare und Trainings zur Verfügung stellt. Nun fand die erste Pilotschulung statt. Aus den gewonnenen Erfahrungen und dem Feedback der Teilnehmer werden zukünftige Ausbildungsinhalte auf die Bedürfnisse der Lehrer zugeschnitten.

Zur vollständigen Meldung ...

Verkehrsausschuss bestätigt Trilogergebnis zum Tachographen

Am 21. Januar 2020 hat der Verkehrsausschuss das Trilogergebnis zum Tachographen vom 12. Dezember 2019 bestätigt. Nach Annahme des Trilogergebnisses durch den Verkehrsministerrat geht das Verfahren in die 2. Lesung.

Zur vollständigen Meldung ...

Gesellenprüfung und Freisprechung Winterprüfung 2019/2020 in Springe

Am 31. Januar 2020 fand in Springe die Freisprechung zur großen Winterprüfung statt.



Die Anzahl der Prüflinge für den Bereich Niedersachsen / Sachsen-Anhalt (in Kooperation mit der Innung Osnabrück) ist dabei stabil geblieben. Mit 73 gemeldeten Prüflingen wartete auf den Prüfungsausschuss mit mittlerweile über 30 ehrenamtlichen Prüfern erneut eine sportliche Aufgabe.

Die vollständige Meldung finden Sie auf unserer Webseite unter der Rubrik "Mitteilungen der Innungen" ...

Bürokratie darf Betriebe nicht überfordern und an den Rand der Leistungsfähigkeit bringen

Zu dem am Mittwoch, 12. Februar an Staatsminister Dr. Hendrik Hoppenstedt überreichten Forderungskatalog des Handwerks zur Entlastung von Betrieben von Überregulierung und Bürokratie erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH):

"Die Politik muss endlich einsehen, dass die Gesetzgebung zunehmend an der Lebenswirklichkeit und Leistungsfähigkeit unserer Betriebe vorbeigeht. Viele Handwerker schwanken zwischen Wut und Resignation angesichts der Fülle an Regularien, Vorschriften, Dokumentationsvorgaben und -pflichten. Zum Teil spielen Handwerker sogar mit dem Gedanken, den Betrieb aufzugeben, oder sehen sich gezwungen, manchmal auch im Graubereich zu agieren. Und viele potenzielle Nachfolger schreckt das aktuelle Bürokratiedickicht davon ab, sich selbstständig zu machen oder einen Betrieb zu übernehmen ...

Zur vollständigen Meldung ...

Wiedereinführung der Meisterpflicht

Nachdem der Bundesrat am 20. Dezember 2019 das Vierte Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften verabschiedet hat, trat die Änderung der Handwerksordnung am 14. Februar 2020 in Kraft.



Für zwölf Handwerke gilt künftig wieder die Meisterpflicht. Das hat das Bundeskabinett mit der Änderung der Handwerksordnung beschlossen. Ziel ist es, die Qualität und die Qualifikation im Handwerk zu stärken und die Strukturentwicklung im Handwerk und dessen Zukunft nachhaltig zu sichern.

Zur vollständigen Meldung ...

Chillventa AWARD zeichnet Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz aus

Der Chillventa AWARD wird 2020 bereits zum dritten Mal von der NürnbergMesse in Kooperation mit dem Bauverlag und seinen Fachzeitschriften "KKA Kälte Klima Aktuell" und "tab - Das Fachmedium der TGA-Branche" verliehen.

Es werden realisierte Anlagen ausgezeichnet, die in Zeiten des Klimawandels Leuchtturmprojekte für energieeffiziente und umweltschonende Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik darstellen.

Getreu dem Motto: "Chillventa Connecting Experts" standen bei der Bewertung bislang die partnerschaftliche Planung und Zusammenarbeit der Projektbeteiligten an erster Stelle. Dieser Aspekt fließt 2020 nach wie vor in die Beurteilung der Jury ein, wird aber als Hauptkriterium durch die Energieeffizienz der Anlagentechnik abgelöst, die auch in Bezug auf Funktionalität und technische Innovationen überzeugen muss.

Die Fachjury bewertet zudem den beispielhaften Einsatz moderner digitaler Tools und Methoden bei Planung und Betrieb der Anlage.

Zur vollständigen Meldung ...

Neuer TV-Spot: Das Handwerk - wir wissen, was wir tun

Wenn Beruf auf Berufung trifft: Das Handwerk bietet ideale Voraussetzungen, um persönliche Begabungen auszuleben und stetig weiterzuentwickeln. Es prägt den Charakter der Menschen, die ein Handwerk ausüben. Es macht sie stolz, geerdet und erfüllt. Handwerkerinnen und Handwerker wissen, was sie tun.

Im Rahmen der Imagekampagne des Handwerks wurde ein neuer TV-Spot erstellt.

Zum Spot ...

Hinweise zum Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz der persönlichen Daten neu regelt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Angaben zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie Informationen zu ihren Rechten und Pflichten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung ...


Newsletter No 111
Datum: 09.07.2020

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Newsletter No 110
Datum: 08.07.2020

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Newsletter No 109
Datum: 30.06.2020

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]