BIV
StartÜber unsUnterstützungBerufsbildungServiceMitgliederbereich

Newsletter No 30

Datum: 23.08.2016

AKTUELLE THEMEN

Chillventa 2016: noch größer und hoch international

Als ideelle Träger unterstützen BIV und ZVKKW die Chillventa ausdrücklich.

Zu ihrer fünften Ausgabe verwandelt die Chillventa vom 11. bis 13. Oktober 2016 die Messehallen in Nürnberg erneut zum internationalen Branchentreff der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpenwelt.

Den Auftakt bildet am 10. Oktober Chillventa CONGRESS, der interessierte Fachbesucher dazu einlädt, sich einen Tag lang über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren.

Die Stimmung in der Branche ist gut und auch 2016 rechnet der Veranstalter damit, in allen messerelevanten Kennzahlen erneut zuzulegen.

Hier finden sie die Pressemeldung der NürnbergMesse ...

 

handfest - Jugendmagazin des Handwerks

In der aktuellen Ausgabe des handfest Magazins ist unter anderem ein Beitrag mit dem Titel "Cool bleiben, Mechatroniker für Kältetechnik behalten auch in der größten Hitze einen kühlen Kopf" enthalten.

Der Artikel wurde bei der Firma Schrezenmaier Kältetechnik in Schwerte erstellt.

Zum Artikel ...

 

zdh-inform 16/2016: EuroSkills - Nachwuchs zeigt sein Können

Vom 1. bis 4. Dezember 2016 findet im schwedischen Göteborg die 5. Berufseuropameisterschaft EuroSkills statt.

Die Hälfte der 22 jungen Fachkräfte, die für Deutschland in 16 Einzel- und 3 Teamwettbewerben an den Start gehen, kommt aus dem Handwerk. ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer: "Unser Nachwuchs beweist Tag für Tag beim Kunden sein großes Können. Jetzt wünschen wir den Teilnehmern im Wettbewerb viel Erfolg."

ZDH inform 16/2016 ...

 

Ihre aktuellen Neuwagen-Angebote

Mit dem MeinAuto Vorteilsclub hat der BIV einen neuen Kooperationspartner für den Neuwagenkauf zu Sonderkonditionen gewinnen können.

Über den Vorteilsclub, der über Ihren BIV-Mitgliedsbereich zugänglich ist, können BIV-Mitglieder und deren Mitarbeiter jetzt Neuwagen fast aller Marken mit Nachlässen von bis zu 40% über deutsche Autohäuser beziehen.

Hier finden Sie die speziellen Angebote im August ...

Im BIV-Newsletter No 25 hatten wir Ihnen die Zusammenarbeit mit dem Vorteilsclub vorgestellt.

 

RECHT & TECHNIK

"Praxis Recht" zur Impressumspflicht

Betreiber einer Website haben verschiedene gesetzliche Informationspflichten zu beachten. Hierzu zählen insbesondere die Angaben des Impressums nach § 5 Telemediengesetz (TMG).

Dies gilt für Handwerksbetriebe und Handwerksorganisationen gleichermaßen. Da Verstöße gegen die Impressumspflicht wettbewerbsrechtlich abmahnfähig sind, ist es unerlässlich, dass das Impressum fehlerfrei gestaltet wird.

Die maßgeblichen Aspekte und Angaben eines Impressums hat der ZDH in einem "Praxis Recht" zusammengefasst. Das "Praxis Recht" soll in erster Linie Handwerksbetrieben einen Überblick über die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben eines Impressums bieten.

Hier finden Sie das "Praxis Recht" vom August 2016 ...

 

Entwurf zur Änderung der "Technischen Anweisung zum Schutz gegen Lärm" (TA Lärm)

Die TA Lärm hat eine große Bedeutung im Rahmen von Genehmigungsverfahren für Gewerbeanlagen sowie bei der nachträglichen Anordnung für bestehende Anlagen und spielt deshalb für die Handwerksbetriebe und die Berater des Handwerks eine bedeutende Rolle im Rahmen der betrieblichen Standortsicherung.

Im Zuge der Baurechtsnovelle 2016 soll eine neue Baugebietskategorie "Urbanes Gebiet (MU)" in die Baunutzungsverordnung (§ 6a BauNVO) eingeführt werden. Für dieses neue Baugebiet enthält die TA Lärm bisher keine Immissionsrichtwerte.

Die jetzt im Entwurf zur TA Lärm vorgesehene Änderung konkretisiert die Anforderungen, die von dem Betreiber einer immissionsschutzrechtlichen Anlage zur Vermeidung von schädlichen Umwelteinwirkungen durch Lärm zu erfüllen sind, wenn von seiner Anlage Geräusche auf ein urbanes Gebiet einwirken. Hierzu soll Nummer 6.1 Satz 1 der TA Lärm um die Baugebietskategorie "urbanes Gebiet" ergänzt werden.

Als Immissionsrichtwert für urbane Gebiete werden 63 dB (A) tags und 48 dB (A) nachts vorgesehen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen Entwurf handelt und noch nicht um einen verbindlichen Text!

In diesem Zusammenhang lesen Sie bitte auch:

Entwurf zur Änderung der "Sechsten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz " (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm - TA Lärm) ...

ZDH-Stellungnahme zur Baurechtsnovelle 2016 vom 05.07.2016 ...

 

Broschüre zur neuen EU/EWR-Handwerk-Verordnung

Am 1. April 2016 ist die neue EU/EWR-Handwerk-Verordnung (EU/EWR HwV) in Kraft getreten.

Die Verordnung, mit der Änderungen des europäischen Berufsanerkennungsrechts umgesetzt werden, enthält einige wichtige Neuerungen gegenüber der EU/EWR HwV von 2007, an deren Stelle sie getreten ist.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat deshalb - mit dankenswerter Unterstützung durch den Zentralverband des Deutschen Handwerks - eine Online-Broschüre erstellt, die in Form eines praxisorientierten Fragen-/Antworten-Katalogs nochmals die wichtigsten Verfahren und Neuerungen der EU/EWR HwV darstellt und erläutert. In erster Linie soll die Broschüre den Rechtsanwendern in den Handwerkskammern, die mit Fragen der Anerkennung ausländischer Handwerkerinnen und Handwerker zu tun haben, als praktische Hilfestellung dienen.

Zugleich wendet sich die Broschüre mit ihren weiteren Hinweisen und Erläuterungen aber auch unmittelbar an Auskunftssuchende, die sich über das Anerkennungsrecht in Deutschland informieren wollen.

Broschüre "Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk"

 

LITERATUR & NORMEN

Neuerscheinung VDE-Verlag --- Reisner, Klaus; Reisner, Timo: Fachwissen Kältetechnik

  • Das führende Lehrbuch der Kältetechnik auf dem neuesten Stand!
  • Von den physikalischen Grundlagen zur Kältemaschine und ihren Komponenten.
  • Klare optische Struktur mit übersichtlichen Grafiken.
  • Inklusive Übungsteil mit Aufgaben und komplett ausgeführten Lösungsschritten, alle Rechenschritte.
  • Aktualisiertes Kapitel zur Energieeffizienz.

Fachwissen Kältetechnik

Reisner, Klaus; Reisner, Timo

ISBN: 978-3-8007-4098-7

weitere Infos ...

 

Neuerscheinung VDE-Verlag --- Breidert/Schittenhelm/Hoffmann, Formeln, Tabellen und Diagramme für die Kälteanlagentechnik

  • Der Klassiker auf dem neuesten Stand!
  • Formelsammlung mit den grundlegenden physikalischen Gesetzmäßigkeiten der Thermodynamik, der Strömungslehre, der Akustik sowie der Elektro- und Steuerungstechnik.
  • Neues didaktisches Konzept zur schnelleren Auffindbarkeit und Verbesserung der Übersichtlichkeit.
  • Thematische und komponentenspezifische Ordnung der Daten, Tabellen, Diagramme und Berechnungsformeln für die Projektierung von Kälteanlagen.

Formeln, Tabellen und Diagramme für die Kälteanlagentechnik

Breidert, Hans-Joachim; Schittenhelm, Dietmar; Hoffmann, Michael

ISBN: 978-3-8007-4096-3

weitere Infos ...



Seiteninhalt drucken      Seite versenden

Der Bundesinnungsverband.
KONTAKTIMPRESSUM
   Inhalts-Suche
   Fachleute in Ihrer Nähe


BIV NEWS

Goldenes Handwerkszeichen für Bundesinnungsmeister Heribert Baumeister
Datum: 20.04.2018

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Ehrennadel in Gold für Dr. Wolfgang Lange
Datum: 19.04.2018

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]
Branchen- und Betriebsvergleich 2017
Datum: 28.02.2018

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]