BIV
StartÜber unsUnterstützungBerufsbildungServiceMitgliederbereich

Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks - BIV

Herzlich willkommen auf der Internetseite des BIV

Mit seinem Angebot bietet der BIV den Mitgliedsinnungen und den hier organisierten Kälte-Klima-Fachbetrieben aktuelle Informationen aus der Arbeit des BIV. Im Mitgliederbereich erwarten Sie aktuelle Beiträge unserer Edition Technologie, wichtige Formulare und Downloads sowie ein Archiv mit allen Beiträgen des letzten Jahres.

Für alle Interessierten, die auf unserer Seite zu Gast sind, bieten wir ein breites Informationsangebot über die Kälte- und Klimabranche. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kälte-Klima-Fachbetrieb in Ihrer Nähe sind, erhalten Sie eine schnelle Auskunft mit Hilfe unserer integrierten Suche.

Die Kälte- und Klimabranche entwickelt sich seit Jahren auf gutem Niveau. Jährlich können steigende Ausbildungszahlen und eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten im Handwerk verbucht werden. Ein vielseitiger Beruf mit Anspruch und Perspektive. Unter dem Menüpunkt Ausbildung informieren wir hierzu ausführlich und bieten viele Links für weitere Informationen.


Neuigkeiten aus dem BIV

BAFA-Förderberatung am Messestand von BIV und ZVKKW auf der Chillventa

(Mittwoch, der 06. Juli 2016)

ZVKKW und BIV bieten Handwerksbetrieben, Planern und Betreibern auf der diesjährigen Chillventa eine Förderberatung für das BMUB-Programm „Förderung von Klima- und Kälteanlagen“ an. Für diese Beratung konnten Experten des für die Bearbeitung der Förderanträge zuständigen Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewonnen werden. Ziel ist es, deutlich zu machen, dass eine Antragstellung schon mit wenig Aufwand möglich und das Förderverfahren unkompliziert und verständlich ist.

ZVKKW und Bundesinnungsverband bei der ÖKKV-Jahrestagung

(Mittwoch, der 04. Mai 2016)

Am 14. und 15. April 2016 fand in Werfenweng im Salzburger Land die diesjährige ÖKKV-Jahrestagung statt. Rund 150 Teilnehmer erlebten eine tolle Veranstaltung mit interessanten Vorträgen unter anderem vom Grundfos, Güntner, Wurm, Emerson, Daikin, Thermofin und vielen anderen. Der Präsident des ZVKKW, Dr. Harald Kaiser, Bundesinnungsmeister und Vizepräsident des ZVKKW, Heribert Baumeister, sowie Wilfried Otto als stellvertretender Bundesinnungsmeister besuchten ebenfalls die Tagung und konnten zahlreiche Kontakte ausbauen und weiter pflegen.

"Recht des Stärkeren" kein Maßstab

(Donnerstag, der 03. März 2016)

Berlin, 02. März 2016 - Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Mängelgewährleistungs- und zum Bauvertragsrecht verabschiedet. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH):

„Die drängende Reform des Gewährleistungsrechts darf nicht mit dem in weiten Teilen hoch umstrittenen Bauvertragsrecht verknüpft werden. Diese beiden Dossiers stehen in keinem Zusammenhang und gehören deshalb getrennt behandelt.

BMUB veröffentlicht den Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Chemikalien-Klimaschutzverordnung

(Mittwoch, der 24. Februar 2016)

Mit Schreiben vom 23. Februar 2016 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) den Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Chemikalien-Klimaschutzverordnung mit dem Ziel der Anpassung an die EU-F-Gas-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 und dazu erlassenen Durchführungsrechtsakten veröffentlicht.

BIV steht voll hinter Chillventa

(Mittwoch, der 27. Januar 2016)

Von Beginn an unterstützt der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV) die Chillventa. In kürzester Zeit hat sich die Messe zur erfolgreichsten Branchenplattform für Kälte - Klima - Lüftung und Wärmepumpen entwickelt. Aus der Praxis für die Praxis ist das Motto, mit dem sich der BIV als ideeller Träger auch im Jahr 2016 erneut voll und ganz identifizieren kann.

Stellungnahme zum Gewährleistungs- und Bauvertragsrecht

(Mittwoch, der 25. November 2015)

Das Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 17. November 2015 eine Verbändeanhörung zum Referentenentwurf zur Reform des Mängelgewährleistungsrechts sowie zum Bauvertragsrecht durchgeführt. Entgegen der ausdrücklichen Ankündigung des BMJV waren zur Anhörung ausschließlich Bundesverbände zugelassen.

Schwerpunkt der Anhörung waren die vorgesehenen Vorschriften zum Bauvertragsrecht. Angesichts der Teilnehmerzahl wurde auf allgemeine Eingangsstatements verzichtet. Die vorgeschlagenen Regelungen wurden einzeln und sachlich diskutiert. Das BMJV hat viele Anregungen aufgenommen und eine weitere interne Diskussion angekündigt.

News 1 bis 6 von 42

1

2

3

4

5

6

7

vor >


Hier geht es zum Archiv der Neuigkeiten aus dem BIV...


Seiteninhalt drucken      Seite versenden

Der Bundesinnungsverband.
KONTAKTIMPRESSUM
   Inhalts-Suche
   Fachleute in Ihrer Nähe


BIV NEWS

Newsletter No 31
Datum: 15.09.2016

[zu diesem Newsletter]
[alle Newsletter]


BIV-Kampagne "Der coolste Job der Welt"
Zur Ausbildungsoffensive des BIV

Mit dieser Präsentation können Sie sich einen schnellen Überblick über unsere Kampagne verschaffen.


Chillventa 2016

Innovationen & Trends in der Kälte - Klima - Lüftung - und Wärmepumpen - Branche vom 11. - 13. Oktober 2016 in Nürnberg

Erfahren Sie mehr...


VDKF-LEC Leakage & Energy Control

BIV und VDKF bieten das VDKF-LEC in Zukunft gemeinsam an.

Zu den Infos...


Konjunktur kühlt ab, Kältetechnik heizt an

Mit 3,2% mehr abgeschlossenen Ausbildungsverträgen wächst die Branche gegen den Trend

Lesen Sie mehr...


Werbefilm "Dein Beruf!
Mechatroniker/in für Kältetechnik"

Film ansehen...

Film bestellen...


Branchenbuch 2016

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik kann über die Geschäftsstelle des BIV erworben werden:

Branchenbuch bestellen...